Veranstaltungen 2022

auf der Wintermühle

11.-12. März 2022 Sitzungschulungslehrgang

Dressur- und Sitzungschulungslehrgang bei Herrn und Frau Müller

11.-23. April 2022 Reitabzeichenlehrgang
Reitabzeichenlehrgang auf der Wintermühle Ansprechpartner Frau Winter mwinter@wintermuehle.de
01. Mai Vereinsinternes Vergleichsreiten für Kinder
15. Juni 2022 Jahreshauptversammlung Reitverein

page1image21679776

Reit- und Fahrverein Wintermühle e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

Sehr geehrte Mitglieder,
als Termin der diesjährigen Jahreshauptversammlung hat der Vorstand

festgelegt.

Mittwoch, den 15. Juni 2022, 20:00 Uhr
(Reitanlage Wintermühle, Stahlnhainer Mühlen 10, 61267 Neu-Anspach)

Damit wir die Jahreshauptversammlung unter den bis zu diesem Zeitpunkt vermutlich immer noch bestehenden Einschränkungen durchführen können, bitten wir um die Beachtung der folgenden Regelungen:

  • Für Nicht-Vereinsmitglieder besteht keine Möglichkeit einer Teilnahme.

  • Die zu diesem Zeitpunkt gültigen behördlichen Bundes- und Landesregeln und Hygienemaßnahmen sind

    einzuhalten.

  • Sollten sich die behördlichen Auflagen wieder so weit verschärfen, dass eine Durchführung der Jahreshauptversammlung nicht vernünftig möglich ist, behalten wir uns eine Verschiebung vor.

    Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

  2. Jahres- und Sportbericht

  3. Kassenbericht

  4. Bericht der Kassenprüfer

  5. Entlastung des Vorstandes

  6. Neuwahlen/Neubesetzung Vorstand (1. Vorsitzender, Kassenwart, 1. Beisitzer, Jugendwart)

  7. Wahl bzw. Bestätigung des Ältestenrates

  8. Ehrungen

  9. Anträge der Mitgliederversammlung

  10. Zielsetzungen und Veranstaltungen 2022

  11. Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung müssen schriftlich bis spätestens 08. Juni 2021 beim Vorstand eingereicht werden.

Wir freuen uns über Ihr und Euer reges Interesse und Teilnahme an der Jahreshauptversammlung!

Mit freundlichen Grüßen
der Vorstand des Reit- und Fahrvereins Wintermühle e.V.

Neu-Anspach, 25.05.2022

page1image28057856 page1image28057088 page1image28058240

Reit- und Fahrverein Wintermühle 1977 e.V. Stahlnhainer Mühlen 10
61267 Neu-Anspach/Ts.

Telefon 06081 961875 Telefax 06081 960227 vorstand@wintermuehle.de www.wintermuehle.de

Frankfurter Volksbank e.G.
IBAN DE 24 501 900 004 201 412 205

Vereinsregister Amtsgericht Bad Homburg VR 1454

24.-26. Juni 2022 Working-Equitation-Turnier

Wintermühlen Trophy

Das letzte internationale Sichtungsturnier für die WM 2022.

07.-10. Juli 2022 Lusitano-Turnier
28.-31. Juli 2022 Dressurturnier

„Dressurturnier“ mit Quali Bundeschampionat, Hessischen Berufsreiterchampionat

Stattfinden sollen weiterhin folgende Kategorien 

 CDICh

CDIP

CDIJ

CDIY

CDIU25

CDIYH 

CDI3*

CDI1*

 

Sowie zusätzlich nationale Prüfungen 

07.-09. Oktober 2022 Herbstturnier

Herbstturnier mit BZM LK 1-3 BRB Lahn-Dill, Finale PSJ-Cup, Finale Jugendcup G&G-Reitsport

Der Reit- und Fahrverein Wintermühle

Der Reit- und Fahrverein Wintermühle e.V. wurde am 22.06.1977 gegründet

ist Mitglied im Landessportbund Hessen und durch den Bezirksreiterbund Lahn-Dill Mitglied im hessischen Reit- und Fahrverband und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. Eine genaue Beschreibung der Aufgaben und Ziele finden Sie in der Satzung des Reit und Fahrvereins Wintermühle e.V.

Seit 1977 haben wir eine vereinseigene Reitschule, die erfolgreich Nachwuchs- und Basisarbeit betreibt. Ein wichtiges Thema in diesem Zusammenhang ist das gut ausgebildete Schulpferd – denn nur über Qualität können wir den Nachwuchs langfristig für den Pferdesport begeistern. Und dies betrachtet der Verein bzw. seine Reitschule als ihre Haupt-Aufgabe.

Viele sportliche und gesellige Veranstaltungen auf dem Gelände der Wintermühle sowie Lehrgänge bieten Pferdefreunden ein breites Spektrum an Möglichkeiten sich weiterzubilden oder einfach nur mit Gleichgesinnten im Gespräch zu bleiben.

 Wir wünschen Ihnen als Reiter oder Besucher einen schönen, interessanten Aufenthalt auf der Wintermühle und viel Spaß bei der Teilnahme am einen oder anderen „Event“!